Aufrufe
vor 8 Monaten

GALABAU PRAXIS 05 2019

  • Text
  • Gartenbau
  • Profi
  • Gartengeraete
  • Akkutechnik
  • Automower
  • Hako
  • Startseite
  • Birco
  • Bema
  • Pellenc
  • Demopark
  • Infos
  • Praxis
  • Galabau

30 ➔ INHALT

30 ➔ INHALT Baumschutzroste ohne Unterkonstruktion einsetzbar. Zum Schutz neu gepflanzter Bäume im Umfeld von Gehwegen, Fußgängerzonen etc. tragen ACO Baumschutzroste dazu bei, dass der Wurzelbereich vor einer Verdichtung geschützt und eine ausreichende Durchlüftung des Wurzelbereiches sichergestellt wird. Bildquelle: ACO Tiefbau GALABAU PRAXIS MAI 2019

03 31 Weiterer Vorteil: das Baukastensystem. Das Baukastensystem WOTAN ermöglicht verschiedene Variationen von Baumschutz – in runder, quadratischer und rechteckiger Form. Der ACO Baumschutzrost ist ohne Unterkonstruktion einsetzbar und hält bei entsprechender Gründung einer ungebremsten Radlast von bis zu 50 kN stand. Die einzelnen Teilroste werden mit Hilfe eines diebstahlgesicherten Knebelverschlusses tragfest miteinander verbunden. Die Schlitzweite der WOTAN Baumroste beträgt 18 mm. Die 6 cm hohen Teilroste bestehen aus Sphäroguss EN-GJS 400 DIN EN 1563, auch Kugelgraphitguss genannt. Dieses hochwertige Material zeichnet sich durch höchste stahlähnliche Eigenschaften aus, wie zum Beispiel hohe Zugfestigkeit, eine hohe Dehngrenze und Wartungsfreiheit. WOTAN Baumrost, Typ 8. Die geringe Konstruktionshöhe erleichtert u. a. auch die Überbrückung bereits vorhandener Wurzelbereiche (Baumbestand). Ein weiterer Vorteil des Baukastensystems ist, dass sich bei einigen Modellen der Baumschutzroste der freie Innendurchmesser an den vergrößerten Stammumfang des wachsenden Baumes anpassen lässt. Hierzu werden einzelne Teile der Konstruktion entnommen. Durch die Vormontage der WOTAN Baumroste in transportfähige Einheiten werden der logistische Aufwand und die Endmontage erleichtert. Die Baumroste werden mit einer Beschichtung aus Hydrolack in der Farbe Schwarz zur Baustelle geliefert und sind somit endbehandelt. Ergänzend zu den Baumschutzrosten kann mit Hilfe von ACO Baumschutzgittern der Stammbereich gegen Beschädigungen geschützt werden. Für die runden und quadratischen Innenöffnungen der Baumschutzroste stehen unterschiedliche Varianten zur Verfügung. Die Gitter bestehen aus verzinktem Stahl und sind mit einer Standardbeschichtung in der Farbe RAL 9005 versehen. Die zweiteilige Gitterkonstruktion ermöglicht zudem einen Gefälleausgleich. Mehr Infos unter ➔ ACO Tiefbau ➔ Baumschutzsystem Wotan ➔ Baumschutz/Planungshinweise GALABAU PRAXIS MAI 2019

Sammlung

GALABAU PRAXIS 11 2019
GALABAU PRAXIS Akkutechnik 2019
GALABAU PRAXIS 10 2019
Begrünte Gebäude 10-2019
GALABAU PRAXIS 09 2019
BEGRÜNTE GEBÄUDE 07 2019
GALABAU PRAXIS 07 2019
GALABAU PRAXIS 06 2019
Begruente-Gebaeude April 2019
GALABAU PRAXIS 04-2019
GALABAU PRAXIS 02-2019

Galabau Praxis

GALABAU PRAXIS 02-2018
GALABAU PRAXIS 03-2018
GALABAU PRAXIS 04-2018
GALABAU PRAXIS Wildkraut
GALABAU PRAXIS 05-2018
GALABAU PRAXIS 06-2018
GALABAU PRAXIS 07-2018
GALABAU PRAXIS 08-2018
GALABAU-PRAXIS 09-2018
GALABAU-PRAXIS 10-2018
GALABAU-PRAXIS 11- 2018
GALABAU-PRAXIS Akkutechnik 2018
GALABAU-PRAXIS 12-2018
FBB eNEWS 03 2017
FBB eNEWS 06 2017
FBB eNEWS 09 2017
FBB eNEWS 11 2017
 

© GalabauPraxis - Ein Service der Elison-Medien.de