Aufrufe
vor 7 Monaten

GALABAU-PRAXIS 12-2018

  • Text
  • Wildkraut
  • Wildkrautentfernung
  • Stein
  • Bosse
  • Profi
  • Iseki
  • Buero
  • Geschmiedet
  • Pate
  • Baumpate
  • Garten
  • Landschaftsbau
  • Gartenbau
  • Galabau
  • Praxis
  • Rapid
  • Infos
  • Startseite
  • Bema
  • Spaten
kostenlos lesen und abonnieren - hier anmelden http://galabaupraxis.frebs.at/form.do?agnCI=1&agnFN=de_doi

34 ➔ INHALT „Die

34 ➔ INHALT „Die richtige Kette gefunden“ „Das Kosten-Nutzen-Verhältnis stimmt“, sagt Werkstattleiter Karl-Heinz Laakmann. Bei der Straßen- und Tiefbau GmbH in Kirchhundem hat er Gummiketten von Linser Industrie Service (LIS) im Einsatz. Er hat gerade einen 8,5 t Bagger mit neuen Linser-Ketten ausgerüstet. Laakmanns technische Gründe: Das Innenleben, die Qualität der Gummimischung und die Verarbeitung sind seine Kriterien. Daraus sowie aus der Beanspruchung und Pflege ergeben sich die Laufzeit und die tatsächlichen Kosten der Kette. Drei Qualitätskriterien: Innenleben, Wertigkeit der Gummimischung und Verarbeitung. Solides Innenleben der Gummikette Ein wichtiger Teil der Gummikette ist das Innenleben aus Stahlseilen und -kernen. Gleich zwei wichtige Konstruktionsmerkmale hat LIS bei den Stahlkernen realisiert. Zum einen haben die Stege eine leichte Trapez-Form, was die Reibungsflächen und damit die Abnutzung der Laufwerkskomponenten verringert. Auch die Vibration während des Fahrens wird so minimiert. Zudem sind die Stahlkerne mit Chemlok beschichtet. Das erfolgt durch ein modernes Tauch-Trocken-System. Durch diese Beschichtung wird eine optimale Verbindung zwischen Gummi und Stahl gewährleistet. Chemlok ist ein Haftvermittler auf Epoxid-Basis. Ein weiterer Bestandteil der Gummikette sind die innen- Bildquelle: Linser Industrie Service GALABAU PRAXIS dezember 2018

03 35 Chemlok – optimale Verbindung zwischen Gummi und Stahl. liegenden Stahlseile. Durch endlos gewickelte Stahlseile wird die Beständigkeit gegen Bruch und Zug deutlich erhöht. Gummimischung permanent optimiert LIS arbeitet kontinuierlich an der Verbesserung der verwendeten Gummimischung. Das hat dreifach positive Auswirkungen: Die Abriebbeständigkeit erhöht sich im Vergleich zur jeweiligen Vorgängerversion teilweise um bis zu 25 Prozent. Auch die Witterungs- und Altersbeständigkeit wird ständig verbessert. Ozon und UV-Strahlung, wie sie in der normalen Baustellenumgebung vorkommen und jede Gummikette angreifen, haben deutlich weniger Chancen, der LIS-Kette zu schaden. Bei der aktuellen Kettenversion wurde die Elastizität erhöht. Daraus folgt ein deutliches Plus an Strapazierfähigkeit. Auf zwei Wegen gelangt man schnell und einfach zur passenden Linser-Gummikette (oder anderen Anbau- und Ersatzteilen): per Anruf beim regionalen Ansprechpartner oder per LIS-Webshop. Weitere Infos unter ➔ Startseite Linser Industrie Service (LIS) ➔ Gummiketten Produkte GALABAU PRAXIS dezember 2018

Sammlung

GALABAU PRAXIS 02-2019
Begruente-Gebaeude April 2019
GALABAU PRAXIS 04-2019
GALABAU PRAXIS 06 2019

Galabau Praxis

GALABAU PRAXIS 02-2018
GALABAU PRAXIS 03-2018
GALABAU PRAXIS 04-2018
GALABAU PRAXIS Wildkraut
GALABAU PRAXIS 05-2018
GALABAU PRAXIS 06-2018
GALABAU PRAXIS 07-2018
GALABAU PRAXIS 08-2018
GALABAU-PRAXIS 09-2018
GALABAU-PRAXIS 10-2018
GALABAU-PRAXIS 11- 2018
GALABAU-PRAXIS Akkutechnik 2018
GALABAU-PRAXIS 12-2018
FBB eNEWS 03 2017
FBB eNEWS 06 2017
FBB eNEWS 09 2017
FBB eNEWS 11 2017
 

© GalabauPraxis - Ein Service der Elison-Medien.de